Praxis für moderne Zahnheilkunde · Tätigkeitsschwerpunkt Endodontie

Zahnarztpraxis Dres. Heffenträger

Zahnsubstanz retten

Wenn eine Wurzelbehandlung erfolglos geblieben ist, bietet die Wurzelspitzenresektion (WSR) noch eine zusätzliche Möglichkeit, um die Zahnsubstanz zu retten. Bei der Wurzelspitzenresektion werden die infizierte Spitze der Zahnwurzel und das umgebende, entzündete Gewebe in der Regel unter örtlicher Betäubung in einem ambulanten Eingriff entfernt. Anders als bei der konventionellen Wurzelbehandlung, wird bei der Wurzelspitzenresektion die Zahnwurzel durch den Kieferknochen erreicht.