Praxis für moderne Zahnheilkunde · Tätigkeitsschwerpunkt Endodontie

Zahnarztpraxis Dres. Heffenträger

Hochwertiger Zahnersatz

Sichtbar fehlende Zähne sind heutzutage gesellschaftlich nicht mehr akzeptiert. Vorbei sind die Zeiten, in denen Zahnverluste als schicksalhaft angesehen und toleriert wurden.

Da allgemein bekannt ist, dass die heutige moderne Zahnmedizin vielfältige Möglichkeiten bietet, verloren gegangene Zähne wieder optisch ansprechend zu ersetzen, gelten Zahnlücken als persönliche Nachlässigkeit. Aber auch nicht sofort ins Auge fallende Zahnverluste bringen neben einer Kaufunktionseinschränkung weitere Nachteile mit sich. Sie schwächen die Statik und Stabilität der betreffenden Zahnreihe. Bei unterlassener Zahnersatzversorgung kommt es zu Zahnkippungen und Kieferveränderungen. Auf diese Weise können Zahnverluste im Laufe der Jahre weitere Verluste von Zähnen nach sich ziehen.

In unserer Zahnarztpraxis in Hellersdorf beraten wir Sie ausführlich, welche individuelle Lösung für Sie funktionell, ästhetisch und wirtschaftlich am besten ist.

Festsitzender Zahnersatz

Brücken: Nach Zahnverlusten sollte die entstandene Lücke geschlossen werden. Neben den ästhetischen Wünschen des Patienten besteht das Ziel in der Wiederherstellung einer gesunden Kaufunktion sowie der Stabilität und Belastbarkeit der betreffenden Zahnreihe. Brücken stellen das natürliche intakte Aussehen unterbrochener Zahnreihen wieder gut her.

Neueste metallfreie Keramikkronen übertreffen die Eigenschaften der klassischen Materialien und lassen sich optimal in Form und Farbe Ihren natürlichen Zähnen angleichen. Festsitzende Brücken sind insbesondere dann angezeigt, wenn die der Lücke benachbarten Zähne schon größere Füllungen aufweisen oder ohnehin versorgungsbedürftig sind.

Teilprothesen: Herausnehmbarer Zahnersatz

Wenn nur noch wenige gesunde Zähne vorhanden sind und Implantate nicht infrage kommen, wird die Kaufunktion durch abnehmbare Teilprothesen wieder hergestellt. Zum herausnehmbaren Zahnersatz zählen in erster Linie Prothesen. Hier können Teil- oder Vollprothesen zum Einsatz kommen. Teilprothesen finden im Lückengebiss Anwendung, während Vollprothesen im komplett zahnlosen Kiefer verwendet werden.

Teilprothesen werden in einfachster Ausführung mit Klammern an den verbliebenen Zähnen gehalten. Komfortabler, stabiler und ästhetisch ansprechender ist jedoch die Ankopplung der Prothese an das Restgebiss mit integrierten Verankerungselementen, die von außen nicht sichtbar sind und ein Höchstmaß an Halt und Tragekomfort liefern.

Ihre Zahnärzte Hellersdorf beraten Sie jederzeit gerne zu Ihren individuellen Möglichkeiten für modernen Zahnersatz. Wir informieren Sie ausführlich, individuell und kompetent, welche individuelle Lösung für Sie funktionell, ästhetisch und wirtschaftlich am besten ist. Sprechen Sie uns gerne jederzeit an. Wir freuen uns auf Sie.